Blog

Gesetzliche Pflicht: Der Energieausweis

Geschrieben von von Nico Poewe am

Wird eine Immobilie in Karlsruhe veräußert oder vermietet, so ist es für den neuen Eigentümer oder Mieter von großer Bedeutung, wieviel Energie er verbrauchen wird. Eine fehlende Dämmung, undichte Fenster, oder auch eine alte Heizungsanlage schlagen sich in den Verbrauchsdaten oftmals drastisch nieder. 

Weiterlesen …

Baufinanzierung - Ist eine Trendwende in Sicht?

Geschrieben von von Nico Poewe am

In der europäischen Zone wird das Geschrei nach einer Zinswende immer größer. Doch die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt bei Ihrem Stand und hat einem raschen Ende der Niedrigzinspolitik eine Absage erteilt. Bestens für die Baufinanzierung und die Darlehen belieben niedrig.

Weiterlesen …

Niedrigzinsphase - Segen oder Fluch?

Geschrieben von von Nico Poewe am

Hypothekenzinsen befinden sich auf einem historischen Tiefststand. Lagen Sie im Jahr 2008 noch bei durchschnittlich 5,3% pro Jahr, sanken sie in den Folgejahren auf ein Niveau von nicht einmal 1,5%.

Das freut vor allem potentielle Immobilienkäufer, für die der Traum vom eigenen Haus nunmehr in greifbare Nähe gerückt zu sein scheint. Das Team von PRIME VENDO Immobilien aus Karlsruhe hat diese Thematik einmal unter die Lupe genommen.

Weiterlesen …

Immobilien als Geldanlage

Geschrieben von von Nico Poewe am

Immobilien werden auch in Karlsruhe als Geldanlage zunehmend beliebter, wobei die Anleger die Wahl zwischen Direktinvestments in eine oder mehrere Häuser beziehungsweise die Anlage in Immobilienfonds haben. Auch einzelne Aktiengesellschaften wie die Deutsche Wohnen oder Vonovia kämen infrage, Letztere wurde nun in den Dax aufgenommen.

Weiterlesen …

Wann sich der Verkauf lohnt?

Geschrieben von von Nico Poewe am

Die Nachfrage nach Immobilien ist nach wie vor groß. Durch das geringe Angebot und die hohe Nachfrage sind die Preise derzeit noch immer am steigen. 

Weiterlesen …

Neuer Index misst erstmals die Teuerung der Vermögenspreise

Geschrieben von am

Die Flossbach von Storch AG gründete das Research Institut als Denkfabrik, die der freien Analyse verpflichtet ist. Sie soll eine Lücke zwischen absatzbezogenem, kommerzieller Forschung und der akademischen Forschung schließen. Im Mittelpunkt der Forschung stehen die makroökonomischen Untersuchungen, die Unternehmens- und Aktienmarktanalyse, wie auch die Analyse des Anlegerverhaltens.

Weiterlesen …

Keine Immobilienblase in Sicht

Geschrieben von von Nico Poewe am

Die lockere Geldpolitik der europäischen Zentralbank ist immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Besonders im Hinblick des ansteigenden Immobilienbooms in Deutschland werden Stimmen laut, die vor einer Immobilienblase warnen. Doch das Institut für Wirtschaft in Köln hält solche Befürchtungen für unbegründet.

Weiterlesen …

Stärkung der Mieterrechte beim Verkauf einer angemieteten Wohnung!

Geschrieben von am

Wer Immobilien kaufen möchte, die bereits vermietet sind, hat häufig einen Mitbewerber: den derzeitigen Mieter nämlich. Der zieht es oft vor, selbst Eigentümer zu werden, statt sich auf eine ungewisse Zukunft mit einem neuen, unbekannten Vermieter einzulassen.

Weiterlesen …

Fehler bei der Investition in Immobilien

Geschrieben von von Nico Poewe am

Die Immobilien- und Bankenkrise von 2008 ließ die Investoren zurecht wie Mimosen zusammen zucken. Dennoch sollte die Lehre daraus auf keinen Fall sein, dass eine Investition in Immobilien für alle Zeiten falsch sei. Gerade aktuell in 2015 befinden wir uns in einer noch nie da gewesenen, historischen Niedrigzinsphase, die geradezu danach schreit, für Investitionen in Immobilien genutzt zu werden.

Weiterlesen …

Kommende Tagesordnungspunkte im Plenum: Mietbremse und Bestellerprinzip

Geschrieben von von Nico Poewe am

Bereits Mitte Januar war die Beratung über die Mietpreisbremse und das Bestellerprinzip geplant. Entgegen aller Annahmen war diese jedoch nicht der Fall. Es handelt sich um Regelungen, die in einem Gesetz festgehalten werden, mit denen der Mietpreisanstieg gedämpft werden soll. Der Hintergrund ist darin zu sehen, dass eine Definition ihren Feinschliff erhält. Der Anlass ist in der Unklarheit einer Aufgabe zu sehen.

Weiterlesen …